Logo

Volkstrauertag mit Kranzniederlegung

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag am 24.11.2019

Der Volkstrauertag ist nicht nur mit dem Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Toten beider Weltkriege verbunden, sondern soll auch mahnen und daran erinnern, wie kostbar ein Leben in Frieden ist. Den Opfern von Kriegen, aber auch Terroranschlägen und anderer Gewaltverbrechen zu gedenken und sich gegen Hass und für ein friedliches Miteinander weltweit und in unserer unmittelbaren Umgebung einzusetzen, ist heutzutage wichtiger als je zuvor.

Statt am eigentlichen Volkstrauertag begehen wir die Gedenkfeier eine Woche später am 24. November, am Totensonntag bzw. Ewigkeitssonntag.  Wir gehen nach dem Gottesdienst um 11 Uhr gemeinsam von der Kirche zum Ehrenmal auf dem Friedhof.

Wir laden alle Bewohnerinnen und Bewohner Reiffenhausens gemeinsam mit unseren Vereinen herzlich zur Teilnahme ein. Auch Kinder, Jugendliche und Konfirmanden sind zur Mitgestaltung der Gedenkfeier eingeladen. Setzen Sie ein Zeichen und nehmen auch Sie an der Veranstaltung teil!

Herzlichst Euer / Ihr Ortsrat
Dagmar Hildebrandt-Linne, Thomas Knörgen, Toni Limburg, Gudrun Roerden und Anne Elser




« Zurück zur Übersicht
« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen