Logo

Heimatverein

Der Heimatverein hat 2017 sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.

Nach dem Kirmesumzug am 06. September 1992 hatten 8 Reiffenhäuser Personen die glorreiche Idee, einen Heimatverein zu gründen.

Die Gründungsversammlung fand dann am 18.12.1992 unter der Leitung der damaligen Ortsbürgermeisterin Helga Sohnrey hier im Dorfgemeinschaftshaus statt. An diesem Abend traten sofort 28 weitere Personen dem neu gegründeten Verein bei. Es wurde eine Satzung verfasst und von nun an kam viel Arbeit auf den neuen Verein zu.

Im 1. Jahr seines Bestehens wurden 1993 zuerst eine Wandertafel angefertigt und am Talanger aufgestellt.

Danach wurden die Wanderwege markiert und ausgeschildert. Bis heute wurden 32 Stahlrohr-Pfosten und 6 Holzpfosten aufgestellt. Daran sind 52 Holzschilder sowie 64 Hinweisschilder aus Aluminium angebracht.

Der bekannteste Wanderweg in unserer Region ist wohl der Pilgerweg von Kloster Loccum bis Volkenroda / Thüringen, den wir im Jahr 2006 vom Sportplatz Friedland bis zur Landesgrenze an der Schulzeneiche in beiden Richtungen ausgeschildert haben. Ein weiterer schöner Wanderweg in unserer Heimat geht vom Rittergut Besenhausen nach Lichtenhagen, den wir auch ausgeschildert haben.

Überall an den Wanderwegen in Wald, in der Flur und im Dorf unserer schönen Heimat stehen insgesamt 35 Ruhebänke, die vom Heimatverein aufgestellt wurden. Bei 34 Bänken handelt es sich um Spenden.

Mit viel Aufwand wurden im Jahr 2004 dann 2 sehr schöne Dorfbegrüßungsschilder angefertigt und aufgestellt.

2012 befestigten wir eine Informationstafel am Meridianstein.

2014 wurde eine Panoramatafel auf dem Uhlenkopf aufgestellt.

Zudem bietet der Heimatverein seinen Mitgliedern neben viel Geselligkeit über das Jahr verteilt ein buntes Programm an Wanderungen, Ausfahrten per Bahn in sehenswerte Städte mit Führungen vor Ort und sonstige Besichtigungen in der näheren Region von bekannten und sehenswerten Firmen und Einrichtungen an.

Im Jahr 2017 beging der Heimatverein im Dorfgemeinschaftshaus Reiffenhausen sein 25-jähriges Jubiläum.

Heute zählt der Heimatverein 142 Mitglieder.

Ein Verein lebt nun mal von seinen Mitgliedern und wer die segenreiche Arbeit des Heimatvereins unterstützen möchte, ist als Mitglied herzlich willkommen.

Der Vorstand freut sich über jede Beitrittserklärung. Der Beitrag beträgt pro Monat und Person 1,00 €, ein Familienbeitrag jährlich 20,00 €.




« Zurück zur Übersicht
« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen