Logo

Ukraine-Geflüchtete in Reiffenhausen

Vernetzung über WhatsApp-Gruppe

In Reiffenhausen gibt es die WhatsApp-Gruppe "Ukraine-Reiffenhausen" zum Austausch und zur Unterstützung für ukrainische Geflüchtete.

Mitte März 2022 sind die ersten Geflüchteten aus der Ukraine in Reiffenhausen angekommen. Weitere Familien haben beim Landkreis oder über die Privatinitiative Goehelps Wohnraum zur Verfügung gestellt und mittlerweile ebenfalls Gäste bekommen.

Um den Aufnehmenden und den Geflüchteten ein Forum zu bieten, haben wir die WhatsApp-Gruppe "Ukraine-Reiffenhausen" ins Leben gerufen. Interessierte können sich darüber vernetzen, kennenlernen, Erfahrungen austauschen, Tipps geben, Übersetzer:innen suchen, Möbel und Kleidung suchen und finden und mehr. Wer in die Gruppe aufgenommen werden möchte, melde sich bitte mit Mobilnummer per E-Mail an info@reiffenhausen.de oder schreibt eine Nachricht an 0171 8304164 (Anne Elser).

Wir heißen auch weiterhin alle Neuankömmlinge herzlich willkommen und wünschen ihnen, dass sie hier zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen können und sich hier in unserer dörflichen Gemeinschaft aufgenommen fühlen.

Euer/ Ihr Ortsrat Reiffenhausen

Stand: 20.10.2022

PS: In Göttingen engagiert sich die Privatinitiative um Juliane Tobeck-Fekete per WhatsApp Gruppe bei der Wohnraumsuche für Geflüchtete, leistet vielfältige Unterstützung, hat eine Whats-App Gruppe für Haushalts- und Kleiderbörse, führt Veranstaltungen durch usw. Infos gibt es unter www.goehelps.de