Logo

WhatsApp-Gruppe Reiffenhausen Dorfnetz

Kommunikationsplattform für Reiffenhausen

Digitales Netzwerk für alle Reiffenhäuser:innen für Termine und Nachrichten, die von allgemeinem Interesse sind. Lassen Sie sich über Neuigkeiten im Dorf informieren und melden sich für unsere Digitale Plattform an.

Nach Start des Pilotprojekts in Bremke nutzt die Gemeinde Gleichen und seit Kurzem auch die Gemeinde Rosdorf die Kommunikationsplattform "Digitaler Dörfer". Für die Gemeinde Friedland stehen Konzeptentwicklung, Entscheidung und Umsetzung der digitalen Kommunikation noch aus.

Wir in Reiffenhausen möchten nicht länger warten, sondern uns jetzt als Dorf vernetzen und miteinander austauschen. Wir schließen uns gerne später einer Plattform in der Gemeinde Friedland an, wenn es soweit ist. Bis dahin nutzen wir in einer Übergangsphase die WhatsApp-Gruppe "Reiffenhausen Dorfnetz", die für ALLE Reiffenhäuser:innen offen ist.

Sicher gibt es bereits viele Gruppen in den Vereinen und im privaten Bereich. Viele Informationen, die für das ganze Dorf interessant sind, gelangen damit aber oft nur an die teilnehmenden Mitglieder. Mit dem Dorfnetz soll sich das ändern: Je mehr Bewohner:innen sich anmelden, umso mehr Leute werden erreicht und wichtige Neuigkeiten so schneller verbreitet. Also macht mit!

Wer in die Gruppe aufgenommen werden möchte, melde sich bitte bei einem der Ortsratsmitglieder oder schreibt eine Nachricht mit Rufnummer an: info@reiffenhausen.de

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und einen regen Austausch - bis bald in der WhatsApp-Gruppe...

Euer Ortsrat Reiffenhausen
Thomas Knörgen, Fridolin Parth, Andreas Groß, Katharina Jansen und Anne Elser


Regeln für die Nutzung des Reiffenhäuser Dorfnetz

Gegen eine Überflutung mit belanglosen Nachrichten bitten wir um Beachtung einiger Regeln:

  • Postet nur Nachrichten, die für die Allgemeinheit von Interesse sein könnten
  • Nutzt die Gruppe insbesondere für Veranstaltungshinweise und Termine
  • Möglich sind auch: Hilfegesuche und -angebote, Verloren/Gefunden, Suche/Biete/Verschenke
  • Bitte keine Urlaubsbilder oder Videos, keine Glückwünsche und keine "Frohe Ostern"-Wünsche
  • Überlegt, ob Antworten auf Anfragen in der Gruppe nicht besser direkt an die anfragende Person geschickt werden statt an die gesamte Gruppe
  • Selbstverständlich sind rassistische, sexistische und andere diskriminierende Meldungen sowie "hate speech" absolut tabu! Diese werden umgehend gelöscht und die Sender aus der Gruppe ausgeschlossen!