Logo

Historische Sammlungen

Historische Sammlung Hanstein und mehr...

In einem Artikel im Gemeindeblatt August 2017 wird die Sammlung von Heinz Linne vorgestellt:

"Die Burg Hanstein ist eine Burgruine oberhalb von Bornhagen und Rimbach im Landkreis Eichsfeld. Sie gilt als eine der schönsten Burgruinen aus dem Mittelatler. Auf einem Buntsandsteinfels erbaut, wurde sie im 9. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Ihre unverkennbare Silhouette prägt das Bild einer der landschaftlich attraktivsten Gegenden Thüringens. Ein steiler Weg ist zu erklimmen, aber man wird mit einer wunderschönen Aussicht belohnt.

Die Abbildungen zeigen einige Exponate aus der umfangreichen Sammlung von Heinz Linne aus Reiffenhausen, der bereits seit seiner Schulzeit von der Burg Hanstein fasziniert ist, gezeigt. Er hat fast 600 Ansichtskarten, zahlreiche Bilder, Aquarelle, Bleistiftzeichnungen, Drucke, Altbriefe, Stammbuchblätter und vieles mehr zusammengetragen. Auch ein Ölgemälde von dem Heiligenstäder Maler Heinz Heinlein ist darunter. Bei Interesse kann ein Besichtigungstermin dieser Sammlung nach telefonischer Absprache unter Tel. 05504 1516 vereinbart werden."

Göttinger Tageblatt 25.09.2008





« Zurück zur Übersicht

Historische Ansichtskarten

« zurück