Logo

Spielplatzeröffnung am 10.06.2019

Einweihung am Pfingstmontag ab 11 Uhr

Neu: mit Bildergalerie!

Was lange währt, wird endlich gut!

Der seit 2016 bestehende Ortsrat hatte sich früh die Neuausstattung der Spielplätze in Reiffenhausen zum Ziel gesetzt. Haushaltsmittel wurden für 2017 beantragt und Kataloge gewälzt. Die Gemeinde Friedland übernahm Bestellung und Aufbau der Geräte. Ende 2017 wurde die ersten Geräte aufgestellt und 2018 um ein Karussell ergänzt. 2019 kam noch eine Wippe dazu. Herzlichen Dank an die dieser Stelle an die Gemeinde für die 15.000 € zur Geräteausstattung und besonderen Dank an die Gemeindemitarbeiter für die Arbeiten auf dem Platz, den Aufbau der Geräte und das Rasenmähen! Dank auch an Toni Limburg und seine Truppe für das Verlegen des Rollrasens.

Die neuen Spielgeräte auf dem Spielplatz am Sporthaus in Reiffenhausen standen also schon eine Weile und werden von den Kids gut und gerne genutzt. Es fehlte nur noch der Rasen, der in diesem Frühjahr nun endlich neu verlegt worden und schön angewachsen ist. So war es endlich am Pfingstmontag bei strahlendem Sonnenschein soweit und der neu gestaltete Spielplatz konnte feierlich eröffnet werden.

Während die Großen sich mit Bratwurst und Getränken sowie Kaffee und von den Eltern gestifteten Kuchen versorgten, erstürmten die Kinder die neuen Spielgeräte und hatten sichtlich viel Spaß. Wie viele Kinder passen in eine Nestschaukel, wie hoch kann man mit ihr schaukeln, und dreht sich das Karussell noch schneller? Das waren wichtige Fragen, auf die die Kinder Antworten suchten. Sehr beliebt waren auch das Klettergerüst mit Rutschstange und die Wippe. Was wäre eine Spielplatzeinweihung ohne Schatzsuche? Viele bunte Steinchen galt es im feinen Sand zu finden. Die Kinder wühlten und sammelten die erbeuteten Schätze in ihren Bechern und wurden am Ende mit Süßigkeiten belohnt.

Thomas Knörgen vom Ortsrat sprach allen bei der Gestaltung Beteiligten und ganz besonders den zahlreichen Spendern seinen Dank aus. Die Organisatoren des Adventbasars, die Gruppe Soziales Leben, die Kirchenkino-Gruppe und Kalle Töppe hatten ihre Spendeneinnahmen bzw. Geburtstagsspende für die Gestaltung zur Verfügung gestellt: Von den Einnahmen des letzten Lebendigen Adventskalenders war eine bunt gestrichene überdachte Sitzgruppe aufgestellt worden, das Geburtstagsgeld wird noch in eine Rundbank investiert und Naschbüsche werden im Herbst gepflanzt. Die im vergangenen Herbst von Müttern liebevoll bemalten acht frechen Holzfiguren fanden gegen Kostenbeteiligung von 25 € schnell Paten, und für eine neunte Figur wurde schon Geld gespendet. Die Figuren werden noch lackiert und dann zur Verschönerung am Holzzaun angebracht.

Nach zwei sonnigen Stunden und einem Abschluss-Eis für die Kinder ging die schöne Eröffnung zu Ende und nun steht der Spielplatz ganz den Kindern zur Verfügung.


Historie der Spielplatzmodernisierung

10.06.2019
Einweihung am Pfingsmontag: Was lange währt..... Unser Spielplatz am Freibad ist fast bespielbar und ein echtes Schmuckstück für unsere kleinen Bürger*innen. Das wollen wir kindgerecht feiern! Wir laden ganz herzlich ein zur Spielplatzeinweihung am Pfingstmontag, 10.6.2019 ab 11 Uhr. Freuen Sie sich / freut Euch auf eine Schatzsuche, Bratwurst, kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen!

Ortsrat Reiffenhausen


10.05.2019
Es tut sich etwas auf dem Spielplatz: Am 07. Mai wurde die Fläche abgesandet, am 10. Mai der Rollrasen verlegt.
Nach der Verlegung des Rollrasens muss der Spielplatz für ca. 2 Wochen gesperrt werden, damit der Rollrasen anwachsen kann. Erst dann kann der Spielplatz wieder freigegeben - und feierlich eröffnet werden. Sobald die Termine feststehen, werden sie hier veröffentlicht werden.


26.03.2019
Auf der Ortsratssitzung am 26.03.2019 wurde über den aktuellen Stand des Spielplatzes am Sporthaus berichtet und die geplanten Termine bekannt gegeben. Im vergangenen trockenen Sommer musste die Verlegung des Rollrasens immer wieder verschoben werden, im Winter waren diese Arbeiten witterungsbedingt ebenfalls nicht möglich.
Die aktuelle Planung sieht vor, an den beiden Samstagen nach Ostern, dem 27.04.2019 und 04.05.2019 die Rasenfläche vorzubereiten und den Rollrasen zu verlegen. Hierzu muss die Fläche aufgelockert und Wurzeln, Pflanzenreste und Steine entfernt werden. Anschließend wird ein Planum erstellt, d.h. eine ebene Fläche hergestellt. Nach diesen Vorarbeiten kann der Rollrasen verlegt werden. Da der Rollrasen frostempfindlich ist, mussten die Vorbereitungen in die frostfreie Zeit verschoben werden.


09.11.2018
Wegen Trockenheit und Krankheit wurde die Verlegung des Rollrasens immer wieder verschoben. Im Winter bietet sich wegen grundsätzlicher Frostgefahr diese Maßnahmen nicht an. Wir verschieben deshalb die Rasengestaltung auf das Frühjahr. Bis Ostern 2019 soll alles vorbereitet sein, so dass Ostern der Spielplatz offiziell eröffnet werden kann.


28.08.2018
Die Spielgeräte sind aufgebaut, die Gemeinde wird noch den geänderten Zugang im Zaun einbauen. Vorbereitungen für die Rollrasenverlegung werden am letzten Septemberwochenende am Freitagnachmittag getroffen, der Rollrasen am Samstag, verlegt. Hierzu sind engagierte HelferInnen gefragt. Nähere Informationen gibt Toni Limburg, Tel. 05504 – 70 27.
Holzkinderfiguren sollen den Zaun zu einem schöneren Aussehen verhelfen. Figuren und Farbe zum Bemalen können von Eltern und Großeltern gerne bei Thomas Knörgen, Tel. 05504 - 949 89 87, abgeholt werden.


04.07.2018
Unser Optimismus Ende Mai war verfrüht, eine Neueröffnung des Spielplatzes ist noch nicht möglich und muss weiter verschoben werden. Das fehlende Spielgerät steht zwar bei der Gemeinde Friedland, kann aber noch nicht aufgebaut werden. Der Umzug der Grundschule Friedland von Groß Schneen nach Friedland hat beim Gemeindepersonal absoluten Vorrang, so dass derzeit keine Arbeitskräfte für unseren Spielplatz zur Verfügung stehen.
Ein weiteres Problem ist die große Trockenheit. Ein neuer Rollrasen würde schnell verbrennen bzw. er müsste mit hohem Aufwand und hohem Wasserverbrauch ständig bewässert werden. Aus diesen Gründen muss die Spielplatzeröffnung leider weiter in den September verschoben werden.
Da die Umzäunung des Spielplatzes erst nach Fertigstellung wieder geschlossen wird, kann der Platz aus haftungsrechtlichen Gründen nicht vorher freigegeben werden.


30.05.2018
Ende Oktober 2017 hatte die Gemeinde Friedland mit den Arbeiten begonnen und die ersten Spielgeräte aufgebaut. Im Winter ruhten die Arbeiten, im Frühjahr wurden die Arbeiten wieder aufgenommen, sind aber bis heute noch nicht abgeschlossen. Vermutlich fragen sich viele, warum der Spielplatz nicht endlich freigegeben wird.
Leider gab es für das Drehkarussel Lieferschwierigkeiten, die Lieferung ist für Juni angesagt. Wir haben im Ortsrat beschlossen, den Rasen erst NACH Lieferung des letzten Spielgerätes zu verlegen, um dann zu einem Termin mit allen Arbeiten fertig zu sein und den Spielplatz einweihen zu können.


23.10.2017
Es kommt Bewegung in die Spielplatzmodernisierung: Die alten Spielgeräte wurden am 23.10.2017 abgebaut, jetzt wird die Fläche geebnet und vorbereitet. In Kürze werden die abgebauten Geräte durch neue ersetzt. So wird der in die Jahre gekommene Spielplatz noch in diesem Jahr ein neues Gesicht bekommen. Wie dieses künftig ungefähr aussehen könnte, zeigt diese (in den Proportionen nicht stimmende) Computersimulation. Und keine Sorge: Die Hochhäuser im Umfeld des Platzes sind nicht geplant!
Nach Aufbau der Geräte wird der Platz durch Sträucherbepflanzung noch weiter aufgewertet werden. Diese Arbeiten sind noch in Planung. Die Arbeitsgruppe "Spielplatz" des Ortsrats freut sich auf Eure/Ihre Unterstützung. Meldet euch einfach bei uns. Herzlichen Dank.
Ortsrat Reiffenhausen

So schön war die Spielplatzeinweihung!

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen