Logo

Die bösen Schwestern

Veranstaltung der Gruppe Soziales Leben

Samstag, 29.09.2018, 20 Uhr, Roseliebs Saal

Dank der Initiative der Gruppe Soziales Leben verbrachten zahlreiche Reiffenhäuserinnen und Reiffenhäuser und Gäste aus den Nachbarorten einen vergnüglichen Abend in gemütlicher Atmosphäre im voll gefüllten Roseliebschen Saal. Zahlreiche Helferinnen und Helfer hatten die Tische hübsch dekoriert und aufgestellt und übernahmen den Kassen- und den Getränkedienst. Herzlicher Dank gebührt den Gastgebern Marga Roselieb und Christoph Gabel, die wieder einmal ihren Saal zur Verfügung gestellt haben.

Die beiden Profis aus Hannover - zwei Männer verkleidet als "Böse Schwestern" - brachten mit ihrem Programm "Best of" Ausschnitte aus ihrem reichhaltigem Repertoire. Die Komiker hatten sich auf ihren Auftrittsort Reiffenhausen gut vorbereitet. So wurde anerkennend immer wieder erwähnt, dass Reiffenhausen dieses Jahr sein 8000-jähriges Bestehen feiert...

Jüngere Gäste hätten sich vermutlich schwer getan bei der Erwähnung von Sängern wie "Freddie" und "Bata Illic", doch das überwiegend ältere Publikum wusste Bescheid und amüsierte sich gut. Nach gut 2 Stunden und einer Zugabe endete der Auftritt mit viel Applaus.




« Zurück zur Übersicht
« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen