Logo

900 Jahre Reiffenhausen

Adventseröffnung 01.12.2018

Adventseröffnung am 01.12.2018 mit Adventsbasar - Fotodokumentation - und mehr

Der 900. Geburtstag Reiffenhausens (urkundliche Erwähnung am 03.12.1118) wurde etwas verfrüht mit einer feierlichen Adventseröffnung ab 14 Uhr auf Roseliebs' Saal und um den Thie herum gefeiert. Im Saal boten lokale und regionale Anbieter ihre kreativen und selbstgemachten Geschenkideen an. Es gab hölzerne Kerzen, Krippen und viele andere hölzerne Weihnachtsdeko, Kerzen, mit Watte gefüllte Stoffeulen, Mini-Engel aus Schmuckperlen, selbst gefärbte Strumpfwolle, gehäkelte Spitzensterne, Wolltannenbäume, Kosmetik und vieles mehr.

Bei Kaffee und großem Kuchenangebot sahen die Besucher im Saal an die 200 von Henrik Faure zusammengestellte Fotos aus der Sammlung Roselieb auf einer Leinwand. Die mit einer hochertigen Kamera und besonderen Technik aufgenommen Fotos ab den 1930er Jahren bestachen durch ihre hohe Auflösung. Ergänzt wurde dich Fotoshow durch aktuelle antikisierte Aufnahmen aus dem Dorf und von dörflichen Handwerksbetrieben.

Das Außenprogramm eröffnete der Reiffenhäuser Posaunenchor mit einem Ausschnitt aus ihrem reichhaltigen Repertoire, im Anschluss dankte Ortsbürgermeisterin Dagmar Hildebrandt-Linne allen Organisatoren und Beteiligten für ihr Engagement und lud zum Feiern ein.

Draußen verteilte der Weihnachtsmann Geschenke an die Kleinsten, am geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Thie bedienten sich die Kinder an den aufgehängten Süßigkeiten. Bei einer reichlichen Auswahl an Speisen und Getränken auf Roseliebs Hof ließen die Gäste den Nachmittag gesellig ausklingen.




« Zurück zur Übersicht
« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen