Logo

Nistkästen an der Kirche

Wohnungsnot der Turmfalken beendet

Nur einen Tag nach Anbringung des neuen Turmfalkenkastens hinter der Schallluke des Glockenturms wurde er von einem Turmfalkenpaar bezogen. Die Wohnungsnot unter den Turmfalken war offensichtlich groß. Schon seit geraumer Zeit kreisten sie zwischen Kirche und Bachstraße und fanden keinen geeigneten Nistplatz. Seit Mitte April 2020 steht ihnen ein neues Zuhause für ihren Nachwuchs an bewährter Stelle zur Verfügung.

Auch die bald zurück erwarteten Mauersegler gehen nicht leer aus. Sie können nach Sanierung der Kirche seit dem 22.04.2020 acht neue Kästen an der Ostseite des Kirchenschiffs nutzen.
Zusammen mit den von der Naturschutzgruppe Reiffenhausen in Patenschaften aufgehängten Mauerseglerkästen haben auch die anmutigen Segler nun eine erweiterte Auswahl an Nistmöglichkeiten im Dorf.

Anne Elser
Webseiten-Redakteurin




« Zurück zur Übersicht
« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen