Logo

Wir sind Feuer und Flamme

Kinderfeuerwehr Reiffenhausen

Durch das Corona-Virus kamen die meisten Freizeit-Aktivitäten der Kinder zum Erliegen, so auch die Kinderfeuerwehr. Nach langer Pause von rund 6 Monaten hat die Kinderfeuerwehr Reiffenhausen nun endlich wieder mit ihren Diensten begonnen. Gerade bei der Feuerwehr muss zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft und damit zur Sicherheit aller besondere Vorsicht walten. Neben den üblichen Hygieneregeln haben wir daher die Anzahl der Kinder für jeden Dienst halbiert, so dass jedes Kind erstmal nur alle 2 Wochen zum Feuerwehrhaus kommt.

Als Betreuer ist es eine Umstellung nun die Dienste, trotz schlechter werdendem Wetter, vorwiegend im Freien zu gestalten, sowie auf Abstand und das Tragen der Masken zu achten. Damit die Mund-Nase-Bedeckung auch stylisch zu den Feuerwehrkindern passt, hat jedes Kind mit Dienstbeginn eine selbstgenähte Maske im Design der Uniform geschenkt bekommen. Somit wird der ungeliebte Atemschutz nun doch zu einer richtig coolen Sache. Nach so langer Pause ist es sehr erfreulich, dass alle Kinder weiterhin Feuer und Flamme sind und wir sogar neue Mitglieder begrüßen durften.

 Spannend ging es gleich in einer der ersten Stunden los: Die Kindern haben die verschiedenen Brandklassen kennengelernt und bei spannenden Experimenten konnten wir beobachten, wie feste Stoffe, Flüssigkeiten und auch Gase verbrennen. Dabei wurden auch viele Fragen zum Verhalten bei Bränden und zum Löschen beantwortet: Wie kann man Metallbrände löschen, wenn sogar Wunderkerzen unter Wasser abbrennen können? Kann man brennende Flüssigkeiten mit Wasser löschen oder welche Alternativen gibt es dazu? Wie verhalte ich mich, wenn der Topf in der Küche brennt?

Wir freuen uns auf viele weitere schöne und spannende Stunden und hoffen, dass sich auch zur kalten Jahreszeit die Kinderfeuerwehr in Reiffenhausen ohne Probleme treffen kann.

Übrigens, wir planen auch schon wieder Großes!

Die Blutspende der Kinderfeuerwehr wird auch in diesem Jahr wieder kurz vor Weihnachten stattfinden. Gerade in dieser angespannten Zeit werden die Blutkonserven immer wieder knapp. Wir freuen uns schon jetzt auf eine rege Teilnahme bei unser

Blutspende im DGH Reiffenhausen
Mittwoch 23. Dezember
von 15:30 bis 20 Uhr




« Zurück zur Übersicht
« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen